Wie funktioniert ein Vertikutierer?

Rasen vertikutieren – das ist eine echt schwere Arbeit. Wer schon einmal mit der Harke das Moos aus dem Rasen geholt hat, der weiss das – deshalb sind Vertikutierer eine prima Sache.

Vertikutierer-Messer

Wie arbeitet ein Vertikutierer?

In einer Walze sind Messer aus Federstahl montiert, die sich frei drehen können. Im Bild sind die schwarzen Messer gut zu erkennen. Wenn die Walze – von einem Motor angetrieben – sich dreht, dann werden die Messer nach aussen geschleudert und treffen auf den Rasen.

Bosch-Werksparkplatz

Links der Vertikutierer und rechts der Rasenmäher

Dann schneiden Sie das Moos aus dem Rasen. Zurück bleibt eine Spur wie von einem Rechen. Das liegt an den senkrecht in den Bodenschneidenden Messern. Daher komta auch der Begriff des Vertikutierers – Vertikal und Cut (Schnitt)

Entfernte Gräser und Moose werden dann durch die Rotation in eine Fangkorb befördert. Vertikutiert wird übrigens, damit der Rasen besser belüftet wird – dadurch fördert man das Wachstum des Rasens.

Wie laut ist ein Vertikutierer?

Vertikutierer – Video zur Lautstärke eines Vertikutierers. Im Video hört man sehr gut wie die Messer rotieren und kann einschätzen wie laut der Vertikutierer ist.

Wer einen Test des Bosch AVR 1100 lesen will – erfährt viel über das Vertikutieren.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *